Poledance Kurse in Köln

Entdecke Deine neue Leidenschaft.

Wir bieten jede Woche Kurse für Einsteiger an

Probetraining vereinbaren Das ist Poledance heute

HOTLINE: 0221-16 86 95 50

Mo-Fr 10:00-14:00 Uhr // ckteam_office@gmx.de

Was kostet Poledance? Wie und wo melde ich mich an?

Vielen Dank, Deine Nachricht wurde versandt.

Da schein etwas schief gelaufen zu sein. Bitte versuche es erneut.

*WE*LOVE*POLEDANCE*
Unsere komplette Preisliste

Verlosung 1 x pro Woche.

Wir halten uns an den Datenschutz und geben Deine Daten niemals an Dritte weiter. Deine Eintragung ist vollkommen kostenlos. Du kannst Dich mit nur einer eMail wieder aus unserem Newsletter austragen.

Poledancing Köln Probetraining
Poledancing Köln

Jetzt ein Poledancetraining *unverbindlich* buchen!

1 Person 10€ - 2 Personen zusammen nur 18€

Venloer Straße 551-555,
50825, Köln

Studio 4 "Poledance"

Venloer Straße 551-555
50825 Köln
0221-16 86 95 50
ckteam_office@gmx.de

Franchise Dein eigenes Poledance Gym in deiner Stadt!

Dürener Strasse 153,
50931, Köln

Studio 6
"Poledance Premium"

Dürener Straße 153
50931 Köln
0221-16 86 95 50
ckteam_office@gmx.de

Poledancing Köln
Poledancing Köln

Jetzt ein Poledancetraining *unverbindlich* buchen!

1 Person 10€ - 2 Personen zusammen nur 18€

WelovePoledance in Köln: Professionell Poledance lernen und erleben +Polefitness: Das perfekte Training für den ganzen Körper

Poledance: Was genau ist das eigentlich?

Poledance ist eine Tanz-, Sport- und Fitnessform, welche immer beliebter wird. Diese Art des Tanzes ist im Bereich der Artistik, in Tanzschulen als auch in Verbindung mit Striptease anzutreffen.

Merkmale des Poledance

Durch das Tanzen an der Stange ist es möglich Figuren zu erzeugen, welche die Schwerkraft scheinbar überwinden. Mithilfe der reinen Körperkraft und unterstützt durch die Schwerkraft wird eine Anpresskraft erzeugt, durch welche ein kontrolliertes Gleiten an der Stange kein Problem darstellt. Um eine haltende Anpresskraft zu erzeugen, wird die Muskelkraft von Armen, Beinen und Händen eingesetzt. So ist es möglich Kopfüber-Positionen einzunehmen oder auch sehr schnell, um die Stange herum zu rotieren. Um Poledance sicher und ästhetisch ausführen zu können, ist es notwendig bestimmte Fertigkeiten und Kenntnisse zu erwerben. So ist es sinnvoll vor allem den Beckenbereich und den Oberkörper zu trainieren um in der Lage zu sein für kurze Zeit das gesamte Körpergewicht tragen zu können.

Entstehungsgeschichte des Poledance

Poledance ist mittlerweile weit verbreitet und hat seine Wurzeln in der traditionellen asiatischen Akrobatik, welche vorrangig Männer ausübten. In Asien werden Pfähle und Stangen schon seit dem 12. Jahrhundert verwendet um den Körper zu trainieren. Mit Beginn des 20. Jahrhunderts verbreitete sich Poledance auch in den USA. Weibliche Artistinnen begannen Stangen von Zirkuszelten, in ihre künstlerischen Darbietungen zu integrieren. Mit der Zeit gab es immer mehr Bars, welche Poledance in ihr Programm aufnahmen. Ab 1950 entstanden somit die ersten Clubs im Milieu, in welchen Stangen auf der Bühne und somit auch der Poledance zum festen Inventar wurden. In den 80- Jahren erlebte die Popularität des Poledance einen erneuten Auftrieb und schaffte auch den Sprung auf andere Kontinente. Bald darauf gründeten sich die ersten Poledance-Studios, welche Tänzerinnen professionell ausbildeten. Schon kurz darauf wurden auch Kurse angeboten, welche es der breiten Bevölkerung ermöglichten Poledance in Form des Fitnesstrainings und Tanzsports zu erlernen.
Zurzeit ist Poledance sehr beliebt und wird stark nachgefragt. Allein in Deutschland existieren momentan über 150 Poledance-Studios. Weltweit werden kontinuierlich Wettbewerbe im Poledance ausgetragen. Der internationale Poledance-Verband verfolgt zudem das Ziel, Poledance als offizielle Sportart anerkennen sowie Poledance in das Programm der Olympischen Spiele aufnehmen zu lassen.

Vom Milieu in die Fitnessstudios

Wie bereits angesprochen, kam es in den 80-Jahren zu einer wichtigen Verlagerung des Poledance, und zwar aus dem Milieu in die Fitnessstudios. Seitdem fand eine konsequente Weiterentwicklung sowie eine Aufteilung des Poledance in Disziplinen statt. Auch wir von WelovePoledance legen den Fokus ausschließlich auf Poledance als professionelle Tanzkunst und die vielfältigen Ausdrucksformen, welche der Poledance ermöglicht. So legt Poledance den Schwerpunkt auf eine stilgerechte Performance zu Musik und eine beeindruckende tänzerische Leistung. Bei Polefitness dreht sich alles um die Akrobatik sowie die beeindruckende Möglichkeit, mehr als 300 unterschiedliche Figuren an der Stange zu präsentieren. Das Üben an der Stange stellt dabei ein hervorragendes Training der Fitness dar.

Professionalisierung des Poledance

Mit der Zeit hat der Poledance auch immer mehr prominente Fürsprecher bekommen. Bekannte Persönlichkeiten wie Madonna, Cindy Crawford, Kate Hudson oder die Sängerin Fergie haben Poledance gelernt und sind begeisterte Stangentänzerinnen. In Deutschland haben zusätzlich die Auftritte einiger Kandidaten in Fernsehshows wie beispielsweise „Got to Dance“ oder „Supertalent“ besonders die sportliche Herausforderung, welche mit Poledance verbunden ist, in den Vordergrund gerückt. Seit dem Jahr 2005 werden auch Weltmeisterschaften im Poledance veranstaltet. In diesem Rahmen wird viel Wert auf Seriosität und Professionalität gelegt. Ein Griff in den Schritt oder an die Brüste hat eine Disqualifikation zur Folge.

WelovePoledance in Köln: Professionelle Poledance-Kurse mit kompetenten Trainerinnen und Trainern

Wir achten auf einsteigerfreundliche Kursangebote um niemanden zu überfordern. Aus diesem Grund bieten wir auch Probestunden für interessierte Neulinge unter professioneller Anleitung an. Dabei ist uns eine familiäre Atmosphäre in unseren Kursen sehr wichtig.

Poledance ist ein optimales und effektives Ganzkörpertraining

Beim Poledance werden alle Körperpartien gleichmäßig gefordert und dadurch trainiert. Egal ob Arme, Bauch, Po oder Beine: Alle Bereiche des Körpers werden beim Trainieren an der Stange gefordert. Das Körperfett kann dadurch effizient und dauerhaft reduziert werden. Durch Poledance wird der ganze Körper gestrafft. Darüber hinaus ist ein professioneller Poledance sehr ästhetisch und dadurch wunderbar und mit Vergnügen anzuschauen.

WelovePoledance in Köln: Poledance von und mit Experten lernen

Von Experten unterstützt ist es nicht schwer, Poledance kompetent und professionell zu erlernen. Bei uns lernst du mit richtigen Spezialisten auf ihrem Gebiet und wirst sicher schnell Freude am Poledance finden und schon bald deine ersten Erfolge feiern können.

Youtubekanal WelovePoledance: Poledance online lernen

Auf unserem Youtubekanal werden jeden Montag neue Videos hochgeladen, welche Poledance-Techniken zeigen. Dadurch ist es möglich, schon zu Hause einen ersten Eindruck vom Tanzen an der Stange zu bekommen und Poledance online zu lernen.

Poledance und Polefitness in Köln

Bei WelovePoledance gibt es das komplette Body Fitness Programm. Neben dem Poledance gibt es auch das sogenannte Polefitness. Bei diesem Programm wird der Fokus noch etwas spezieller auf die körperliche Fitness gelegt und du kannst ordentlich Fett verbrennen sowie deinen Körper trainieren. Gemeinsam mit anderen Menschen in einer Gruppe ist es noch viel motivierender Vollgas zu geben und auf ein gemeinschaftliches Ziel hinzuarbeiten.

Poledance für Jugendliche in Köln

Bei Poledance handelt es sich um eine Disziplin aus dem Tanzsport. Bei WelovePoledance ist es bereits mit 14 Jahren möglich, mit dem Poledancetraining zu beginnen. Genauso wie Erwachsenen, wird es auch Jugendlichen viel Spaß und Freude bereiten Poledance professionell zu erlernen.

POLEGAMES: Der brandneue und innovative Poledance Wettbewerb von WelovePoledance in Köln

Bei den POLEGAMES handelt es sich um einen Wettbewerb, bei welchem Schwierigkeit, Technik und Ausdruck der teilnehmenden Tänzer unter die Lupe genommen werden. In der Qualifikationsphase reicht jeder Teilnehmer ein Video von sich und seinen Tanzkünsten an der Stange ein. Die drei besten Darbietungen aus jeder Klasse konkurrieren dann live um die besten Plätze.

"Poledance lernen 1 & 2": Poledance Workshops in Köln

Lerne Poledance in einem unserer stark nachgefragten Poledance Workshops. Jeden zweiten oder dritten Monat richten wir von WelovePoledance professionelle Workshops für Einsteiger und Fortgeschrittene ein, welche Poledance trainieren wollen. Unsere Workshops sind alle zertifiziert. Die aktuellen Termine zu unseren Workshopangeboten könnt ihr online unter Workshops & News einsehen. Ihr seid automatisch angemeldet, wenn ihr eine Überweisung mit entsprechendem Betreff an uns vorgenommen habt.

Fitnesstraining an der Stange mit Polefitness: WelovePoledance in Köln macht es möglich

Poledance/Polefitness sind die neuen angesagten Fitnesstrends. Die Gründe dafür sind vielfältig:

1. Fitness für den ganzen Körper: Poledance und Polefitness bieten effektives Training für alle Körperpartien

Der Tanz an der Stange vereint viele Elemente anderer Trainingspraktiken und Sportarten. Gemeint sind vor allem Tanzen, Turnen, Akrobatik, Gewichtheben und Gymnastik. Poledance und Polefitness sind anspruchsvolle Stangenakrobatikformen, bei welchen sich viele verschiedene Trainingsmethoden vereinen. Bei Poledance und Polefitness spielen die Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer der Tänzerinnen und Tänzer eine wichtige Rolle. An nur einem Gerät, nämlich der Stange, ist es möglich, fast sämtliche Körperpartien zu trainieren. Um sich aus eigener Kraft an der Stange behaupten zu können, sind viele Muskeln des Körpers involviert. Wenn zusätzlich noch komplexe Figuren bei Poledance und Polefitness vorgeführt werden, hat man am Ende ein intensives Ganzkörpertraining absolviert. Belastet und somit gefordert wie trainiert werden folgende Muskeln: Beinmuskeln, Beckenmuskeln, Bauchmuskeln, Rückenmuskeln Schultermuskeln und die Armmuskeln.

2. Optik und Gesundheit durch Poledance/Polefitness effektiv verbessern

Professionell ausgeführter Poledance/Polefitness erhöht die Beweglichkeit und beugt somit Fehlhaltungen und Verspannungen vor. Zusätzlich wird die Wirbelsäule stabilisiert und die Stützmuskulatur trainiert. Da beim Poledance/Polefitness die Kondition, die Balance, die Koordination sowie elegante Bewegungen trainiert werden, wird der Körper vielfältig belastet und gefordert. Beim Training an der Stange werden bei 70 Kilo Körpergewicht etwa 375 kcal pro Stunde verbrannt. Dadurch wird der Körper wohlgeformter, insofern der Sport an Stange mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung verbunden wird. Durch die Definition der Muskeln, einer verbesserten Körperhaltung und dem Erfolg beim Poledance/Polefitness erleben viele Menschen eine Steigerung des Selbstwertgefühls.

3. Poledance/Polefitness eignen sich hervorragend für Einsteiger

Häufig haben Menschen den Eindruck, dass nur durchtrainierte und gelenkige Sportler Poledance/Polefitness betreiben können. In Wirklichkeit jedoch muss man für Poledance bzw. Polefitness kein Top-Athlet sein. Auch eine athletische und schlanke Figur ist keine Grundvoraussetzung um Spaß zu haben und erfolgreich sein zu können. Wichtig ist, dass man mit der Zeit ein Gefühl für harmonische und kontrollierte Bewegungen bekommt. Dazu bedarf es lediglich etwas Übung, um dehnbarer und gelenkiger zu werden sowie ein Gespür für eine elegante Haltung an der Stange zu bekommen. Sobald die ersten Erfolge erreicht werden, steigt das Selbstvertrauen und ein sicheres sowie ästhetisches Auftreten an der Stange wird zur Selbstverständlichkeit. Problematisch wird es lediglich bei Gelenkbeschwerden oder Knie- und Rückenbeschwerden. Dann ist von einem Training an der Stange eher abzuraten. Gute Voraussetzungen für Poledance und Polefitness sind der Wille und der Mut um sich auf das Training und die Performance an der Stange einlassen zu können.

Poledance und Polefitness bei WelovePoledance in Köln

Viele Menschen sind der Ansicht das Poledance ganz einfach und unkompliziert zu Hause im Wohnzimmer mithilfe einiger Onlinevideos erlernt werden kann. Ohne professionelle Anleitung und Hilfe beim Training an der Stange kann es jedoch leicht zu Schürfwunden und Quetschungen kommen. Zusätzlich kann man sich Fehlhaltungen aneignen, welche schädlich für die Gelenke und den Rücken sind. Oder es kommt direkt zu einem unkontrollierten Abrutschen von der Stange mit gravierenderen Folgen wie beispielsweise Knochenbrüchen. Aus diesen Gründen ist es für Einsteiger wichtig, Unterricht zu nehmen und professionelle Kurse mit kompetenten Poledance-Trainern zu besuchen. Bei WelovePoledance können Probestunden besucht werden, in welchen es möglich ist Poledance auszuprobieren und somit erste Eindrücke zu sammeln und zu sehen ob dieser Tanzsport einem persönlich Spaß bereitet.

Junggesellen/Junggesellinnenabschied bei WelovePoledance: Ein aufregendes und unvergessliches Erlebnis in Köln

Wenn ihr auf der Suche nach einem tollen Erlebnis für die Braut und euch seid dann kommt unbedingt zu uns von WelovePoledance. Bei uns erlebt ihr eine spaßige und faszinierende Tanzstunde an der Stange, welche ihr nicht vergessen werdet. Die Braut und ihr werdet so richtig ins Schwitzen kommen, wenn es darum geht wer den heißesten Tanz an der Poledance Stange hinlegen kann. Entdeckt eure weibliche Verführungskunst und habt einfach Spaß. Wir bieten euch eine tolle Location und eine aufregende Atmosphäre mit anregender Musik. Damit ihr nicht auf dem Trockenen sitzt, ist natürlich auch eine Flasche mit prickelndem Sekt im Angebot enthalten. Stoßt auf die Braut an und feiert mit einem eisgekühlten Glas Sekt dieses besondere Erlebnis. Eine professionelle Trainerin stellt euch Übungen vor und zeigt euch spezielle Figuren und Tricks für den Tanz an der Stange. Sie unterstützt euch während des gesamten Events und gibt euch Hilfestellungen um eure Wirkung und Verführungskunst an der Stange auf ein ganz neues Level zu heben. Auf diese Weise habt ihr eine professionelle Begleitung an eurer Seite, welche euch fit für einen professionellen Poledance macht. Lasst euch von der Faszination des Poledance mitreißen und erlebt ein mitreißendes und unterhaltsames Event. Vergesst nicht dieses persönliche und großartige Erlebnis in Bildern festzuhalten, damit ihr euch immer daran erinnern könnt. Weiterhin ist Köln eine der besten Städte Deutschlands um einen Junggesellinnenabschied perfekt ausklingen zu lassen. Vom Tanzstudio aus gelangt ihr mit der Bahn oder dem Auto innerhalb kurzer Zeit an alle bedeutenden Hotspots der Domstadt. Wenn ihr beim Poledance ordentlich Adrenalin getankt habt und gerne noch weiter bei angesagter Musik feiern wollt könnt ihr eure Party innerhalb kurzer Zeit in den angesagtesten Clubs von Köln fortsetzen. Taucht ein in das aufregende und prickelnde Kölner Nachtleben. Ab einer Anzahl von fünf Personen belaufen sich die Kosten für unser Poledance- Event auf 150 Euro. Jede weitere Person wird mit 30 Euro berechnet. Ab 10 Personen erhaltet ihr einen besonderen Gruppenrabatt. Auf Anfrage unterbreiten wir euch gerne ein auf eure persönlichen Wünsche abgestimmtes Angebot.

Hier gelangen Sie zur Zusammenfassung

 
Social Media

 
Anschrift

WelovePoledance
Venloerstr 551-555
50825 Köln
Tel. 0221-16 86 95 50
Mo-Fr 10:00-14:00 Uhr
ckteam_office@gmx.de